Donnerstag, 16. April 2015

Meine Philine - oder neue Taschen braucht das Land

Habt Ihr das auch, das Ihr zu neuen Gelegenheiten auch ne neue Tasche braucht?

Ich hab das schon, ich wollte unbedingt für die H+H in Köln eine Philine haben!


Also frisch ran ans Werk, Schnitt von Elbmarie her und losgenäht.


So sieht sie aus, meine Neue😃



Gefällt mir sehr gut, bei der Nächsten setzte ich nur die Vortasche ca. 3cm tiefer runter, gefällt mir von der Optik einfach besser.


Auf der Messe hat sie mir gute Dienste geleistet, es hat eine ganze Menge hineingepasst und sie hat sich sehr gut tragen lassen.
Wachstuch ist vom Stoffmarkt, und der Vichycaro von Westfalenstoffe

So, da die nur für mich ist, geht es jetzt damit zu rums


Und ich geh jetzt mal stöbern was Ihr denn so gemacht habt.


Ein schönes Wochenende wünscht Euch

                                           die Stöckeline

Kommentare:

  1. Ich glaube auch, dass die Vordertasche 3 cm tiefer etwas stimmiger aussehen würde.
    Aber es ist auch so eine schöne Tasche :-)

    Lieben Gruß,
    Sumsel

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich liebe die Schnittmuster von Elbmarie auch sehr. Das hier habe ich noch nicht. Sieht aus, als würde ich es brauchen ;) Jedenfalls mag ich Deine Tasche sehr. Die Idee mit dem Herabsetzen der Vordertasche ist gut.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen