Mittwoch, 2. Dezember 2015

Schnelle Umsetzung

Ich glaube ich habe dieses schnuckelige Spielkartentäschchen letzte Woche beim Creadienstag oder bei meiner Schmökerunde im WWW entdeckt.
Sofort fielen mir unsere maroden Spielkartenverpackungen ( insbesondere das heiß geliebte Skipbo ) ein.
Die dringende Notwendigkeit einer solch zauberhaften neuen Behausung für die Karten war binnen Sekunden erkannt ;-)

Also frisch ran ans Werk.

Die Stöckeline proudly presents........



Das Spielkartenetuinähen hat durchaus Suchtpotential. Familiär wurde schon mehr Bedarf angekündigt .


Z.Bsp. die Doppelkopfkarten benötigen dringest eine neue Hülle, werden die doch überall mit hin geschleppt.


Was habt Ihr so an Weihnachtsaufmerksamkeit/ Geschenke Ideen zum Selbermachen?

Hier sind die Elfen schon schwer beschäftigt.



Eine frohe und friedliche Adventszeit wünscht Euch von Herzen

Eure Stöckeline


Verlinkt beim Creadienstag und bei Taschen und Täschchen


Kommentare:

  1. Oh die Verpackung sieht klasse aus!
    Ich wünschte das wäre hier auch notwendig, aber leider gibt es keien regelmäßige Doppelkopfrunde mehr...dabei fehlt mir das doch arg. Vielleicht brauchen die Karten dann aus sentimentalen Gründen eine Schicke Behausung :)

    LG Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön das du hergefunden hast.
      Schicke Behausungen sind immer gut.
      LG von der Stöckeline

      Löschen