Dienstag, 22. Dezember 2015

Weihnachtskleid Sewalong - Finale 2015

Endlich komme ich dazu meinen Beitrag zum Sewalong fertig zu stellen.

Vielen lieben Dank für diesen schönen Sewalong. Es hat mir viel Spaß gemacht und das Tollste, jetzt habe ich ein Jäckchen und ein Kleid.

Nachdem ich am Sonntag und gestern schon Eure tollen Outfits bestaunt habe, wollte ich erst gar nicht Bilder von meinem Kleid zeigen. Ich finde es noch sehr gewöhnungsbedürftig, Bilder von mir zu sehen. Vielleicht bin ich auch zu kritisch mit mir ( oder zu unzufrieden), nun denn, es ist wie es ist.
Mitgemacht und dann nix gezeigt ist auch doof,  nix halbes und nix ganzes.
Also los!


Hier mein Outfit. Wie gesagt, bequem ist es und unglaublich leicht.



Ich weiß jetzt, ärmellos ist nicht so meins  ;-), aber mit Jäckchen ist es ok. Der Stoff schimmert und glänzt so, das die Taschen sehr eigenartig wirken.


Vielleicht habe ich aber einfach " mein" Kleid noch nicht gefunden.


Aber Weihnachten hab ich auf jeden Fall jetzt was zum Anziehen ;-)


Auf jeden Fall hat mir das Nähen zusammen mit Euch allen unheimlich viel Spaß gemacht und ich hab mich durch Eure Motivation einfach an Änderungen, etc. "rangetraut".

Euch und Euren Familien wünsche ich ganz besinnliche, friedliche, ruhige, glitzernde und fröhliche Weihnachten.



Liebe Grüße von der Stöckeline

Verlinkt beim MMM

Kommentare:

  1. Manchmal muss man vielleicht erst an etwas neues gewöhnen, und man wird doch noch "warm" mit dem neuen Kleidungsstück. Oder man lernt zumindest daraus. Einen Müllsack wie dein Mann kann ich aber beim besten Willen nicht erkennen. LG und frohes Fest, Zelda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar, dir und den Deinen wünsche ich ruhige und besinnliche Feiertage.
      LG von der Stöckeline

      Löschen