Mittwoch, 7. September 2016

Der erste MeMadeMittwoch nach der Sommerpause

Hallo all Ihr Lieben, schön wieder hier zu sein.

Ich habe mir für den Sommer nochmal ein Kleid nach dem Schnitt "Tiramisu" genäht ( Den ersten Versuch könnt Ihr hier sehen )
 Der Stoff hat aber auch so was von nach mir gerufen ;0)


Bis ich im Laden war, war der erste Ballen weg :0( und ich mußte ein paar Tage warten. Der Stoff hatte viele Liebhaber.
Er ist aber auch toll, besonders der Farbverlauf macht ihn unglaublich interessant.


Ich hatte schon mal ein Tiramisu- Kleid genäht, da erschien mir aber das Taillenband recht breit und ich hatte es gekürzt. Im Nachhinein war ich mit dieser Entscheidung nicht ganz glücklich, bei diesem Kleid erschien es mir wieder so breit, aber ich habe es belassen - und bin sehr zufrieden mit der Entscheidung.


Die Strickjacke hatte ich schon vor ca. zwei Jahren gestrickt und war total begeistert, das die Farben zusammen passen.
Ich habe es schon häufig getragen, es ist sehr bequem und ich habe mich den Sommer über darin unglaublich wohl gefühlt.


Ein schöner Auftakt für den ersten MMM nach der Sommerpause im Spätsommer.


Allerdings zieht sich diese Art Jacken gerne im Rücken hoch, das stört mich ein bisschen. Aber wenn es am Abend kühler wird zählt dann doch mehr, ob sie wärmt ;0)

Ich geh jetzt mal schauen, was die Anderen so zeigen ;0)

Euch allen wünsche ich noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße von der Stöckeline

Verlinkt bei : MeMadeMittwochAfter work sewing

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen