Meine Galerie

Hier möchte ich Euch die Unikate, die im kleinen Atelier im Hause Stöckeline entstanden sind, zeigen.

Viel Spaß beim Stöbern wünscht Euch die
             
                                                                          Stöckeline




Mal was für mich, damit es das smarte von schön kuschelig hat und nicht friert







Ein bewährtes Schnittmuster im Hause Stöckeline: Klimperklein Raglanshirt. ( In der Größe 122 lang)



Eins der wunderbaren Spielkartenetuis die das Hause Stöckeline als Weihnachtsgeschenk verlassen haben





Eine weitere Thea auf Kundenwunsch






Für meine Nichte aus der Oktober 4/2015





Mein "Make-up-Artist"




Ein "All - inclusive" Nadelkissen




Ein Trachten Täschle


Das Dirndl ist gekauft, es sollte aber natürlich ein passendes Tascherl bekommen, na klar !



Nach eigenem Design auf Kundenwunsch






Junior`s ein und alles



Ein paar Markttaschen braucht die Familie



Die allseits beliebten Leseknochen


Nach dem Schnitt Sewing Weekend Essentials von V&Co



Eine Mary Handtasche nach dem Schnittmuster von Modage



Tasche nach Wunsch, angepaßt für den Rolli
   


Eine Wendemütze und eine Halssocke


Reversible Box Tote
                       
Hiermit trage ich momentan mein aktuelles Strickzeug mit mir rum.




Eine große Tasche aus Filz mit zusätzlichen abnehmbaren Schulterträgern und ein Täschlein für Kleinkram aus dem gleichen Material.

2014



Mein Trachtentäschle zum Dirndl



Eine Thea von Machwerk

Kommentare:

  1. Liebe Stöckeline, woher stammt denn bitte der Schnitt vom "Makeup Artist"? lg, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der war in einer patchworkzeitschrift, ich glaube eins der Taschenspezialhefte von 2015

      Löschen
    2. Ach, könntest Du nicht vielleicht nachschauen, in welcher Zeitschrift genau, bitte? Ich wäre Dir sehr dankbar. (Klar kann ich mir auch selbst einen Schnitt entwerfen, aber ich tüftle eh schon genug herum und manchmal ist es einfach nett, nach vorgefertigten Schnitten zu arbeiten...) Überhaupt fände ich das unheimlich toll, wenn du zu allen deinen schönen Stücken auf dieser Seite einen Link zum jeweiligen Schnittmuster dazugeben könntest? Das wäre ein tolles Service für deine Leserinnen! Spielkartenetui, Nadelkissen, Ohnezahn (den hab ich aber schon mal wo gesehen und abgespeichert), Markttaschen, Reversible Box Tote,... So viele tolle Sachen hast du genäht, und das eine oder andere könnte ich mir auch gut vorstellen. lg, Gabi

      Löschen
    3. Ich fürchte im Falle des Make Up Artist ist das nicht möglich. Das Modell war das einzige was mir in der Zeitschrift gefallen hat und darum hat die Zeitschrift auch schon den Haushalt verlassen ::0(
      Aber wenn du magst kann ich dir das ganze Ding schicken, es hat sich für mich im Praxistest nicht bewährt.

      Liebe Grüße von der Stöckeline

      Löschen
  2. Liebe Stöckeline, danke für das Angebot, das ist nett. Aber ich fürchte, ich würde es in dieser Stoffkombi nicht verwenden. Macht nix, dann näh ich mir eine schnelle Rolle, sobald ich weiß, was ich eigentlich alles unterbringen möchte. (Ist nicht vordringlich, ich schminke mich eh so gut wie nie.) lg, Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Stöckeline, ich habe sie gesehen...Sie begleitet mich ständig,meine braune Hand/ und Arbeitstasche �� liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie ist ja auch extrem schön geworden ;0)
      Liebe Grüsse von der Stöckeline

      Löschen